Zanderfilet mit Hanf-Butter-Soße

Zanderfilet mit Hanf-Butter-Soße

Ernährungsberatung und zahlreiche Rezepte von : www.ablevita-shop.de 

 

Claudia Brandt, Ernährungsberatung/Diättherapie/Allergologie www.ernährung-brandt.de 

 

ZANDERFILET MIT HANF-BUTTER-SOSSE

 

>>> Laktosefrei >>> Fruktose-/ Sorbitarm 

 

Zutaten für 4 Personen: 

8 Zanderfilets á 100 g 

Salz, Pfeffer >>> Zanderfilets würzen 

Eine Handvoll Mehl 

2 Esslöffel HanfÖl >>> Fisch in Mehl wenden und 4-5 Min. bei mittlerer Hitze braten. 

½ Zitrone >>> zum beträufeln. 

 

Für die Hanf-Butter-Soße: 

200 ml Weißwein (z.B. Blanc de Blancs) 

1 Esslöffel Schalotten, gewürfelt 

>>> das Ganze sirupartig einköcheln lassen, vom Herd nehmen und mit 

150 g eiskalter Butter >>> binden lassen. 

50 g HanfPerlen 

2 Esslöffel HanfÖl >>> zugeben und mit 

Salz und Pfeffer >>> abschmecken. 

400 g Basmati- oder Vollkornreis 

3 Liter Wasser mit Salz >>> Garen 

Die Fischfilets auf vorgewärmte Teller geben, mit der Soße umgießen und mit Reis servieren. GUTEN APPETIT !!! 

 

TIPP: Für diese feine, sehr delikate Kombination eignen sich auch andere Fische wie Forelle oder Hecht. Wenn Sie den Zander mit der Haut braten, bleiben die Filets saftiger und intensiver im Geschmack!

 

Ernährungsberatung und zahlreiche Rezepte von : www.ablevita-shop.de 

 

Claudia Brandt, Ernährungsberatung/Diättherapie/Allergologie www.ernährung-brandt.de


Hier als Pdf-Download: ZANDERFILET MIT HANF-BUTTER-SOSSE