Pfeffersteak mit Hafersotto

Pfeffersteak mit Hafersotto

Ernährungsberatung und zahlreiche Rezepte von : www.ablevita-shop.de 

 

Claudia Brandt, Ernährungsberatung/Diättherapie/Allergologie www.ernährung-brandt.de 

 

  PFEFFERSTEAK MIT HAFERSOTTO  

 

Für 3 Personen: (pro Person) 

 

ZUTATEN: 

Pfannne od. Kasserolle für 4 Pers. 1 

Schneidebrett, Messer, Kochlöffel 

Lauchstangen, 3 1 

Möhren, 1,2 kg 300 g 

Spargel, frisch od. im Glas, 600 g 200 g 

Hafergrütze, 700 g 180 g 

Hanfperlen, 50 g 20 g 

Rinderfilet, 450 g 150 g 

Jodsalz und Pfeffer 

HanfÖl, 6 TL 2 TL 

Gemüsebrühe, 600 ml (Wein) 150 ml 

Parmesan, 210 g 70 g 

Kerbel oder Petersilie 

 

Frischen Spargel waschen, die Stangen im unteren Drittel schälen und fein würfeln. Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Das HanfÖl in einer tiefen Pfanne oder Kasserolle erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Die Hafergrütze dazu geben und leicht anrösten, dann mit dem Wein ablöschen. Mit Brühe angießen und den Spargel dazu geben. 

Alles bei schwacher Hitze und unter gelegentlichem Rühren 15-20 Min. garen. 

Wichtig ist, dass die Konsistenz cremig ist, ggf. etwas mehr Brühe angießen. 

Rinderfilet in Scheiben schneiden und pfeffern. 10 Min. vor Garende des Hafersotto Öl erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten 2 Min. anbraten. Steaks heraus nehmen, salzen und warm stellen. 

Den Parmesan grob raspeln, einen Teil unter das Hafersotto rühren und dieses mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluß die Hanfperlen leicht unterheben. Mit dem übrigen Parmesan und mit Kerbel bestreut servieren.

 

GUTEN APPETIT!!!

 

Ernährungsberatung und zahlreiche Rezepte von : www.ablevita-shop.de


Hier als Pdf-Download: Pfeffersteak mit Hafersotto