Hanf-Quiche

Hanf-Quiche

Ernährungsberatung und zahlreiche Rezepte von : www.ablevita-shop.de 

 

Claudia Brandt, Ernährungsberatung/Diättherapie/Allergologie www.ernährung-brandt.de 

 

 HANF –QUICHE 

 

>>> Laktosefrei >>> Fruktosereduziert >>> Sorbitreduziert 

 

Zutaten für 4 Personen: 

 

Für den Teig: 

40 g Hanfmehl und 200 g Weizenmehl 

60 ml Wasser 

100 g Butter und 5 g Salz 

>>> Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und glatt kneten. 

30 Minuten kühl stellen. 

 

Für die Füllung: 

40 g Pilze (Champignons, Austernpilze, Steinpilze je nach Saison) 

/// oder 40 g gewürfelte Fischfilets /// 

1 Esslöffel fein gewürfelte Zwiebel 

80 g Lauchstreifen (oder anderes, festes Gemüse) und 40 g Butter 

>>> Zutaten anschwitzen und abschmecken. Ebenfalls kühl stellen. 

 

Für den Guss: 

125 ml Sahne (nach Bedarf laktosefrei) 

2 Eier und Salz, Pfeffer >>> Den Guss glatt rühren. 

Den gekühlten Teig dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder eine gebutterte Quiche-Form legen, die Teigränder etwas hochdrücken. Füllung auf dem Teig verstreichen und mit dem Guss auffüllen. 

40 g geriebener Käse (Greyerzer) und 2 Esslöffel HanfPerlen >>> zum Bestreuen. 

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 25 Minuten ausbacken. 

 

GUTEN APPETIT !!!

 

Ernährungsberatung und zahlreiche Rezepte von : www.ablevita-shop.de 


Hier als Pdf-Download: HANF –QUICHE