Süßkartoffelchips mit HanfTomatenDip

Süßkartoffelchips mit HanfTomatenDip

Ernährungsberatung und zahlreiche Rezepte von : www.ablevita-shop.de 

 

Claudia Brandt, Ernährungsberatung/Diättherapie/Allergologie www.ernährung-brandt.de 

 

 SÜSSKARTOFFELCHIPS MIT HANFTOMATENDIP

>>> Laktosefrei Glutenfrei 

 

Zutaten für 4 Personen: 

 

800 g Süßkartoffeln 

5 Esslöffel HanfÖl 

½ Teelöffel Meersalz >>>>>>>> Backofen auf 75°C vorheizen. 

Süßkartoffeln schälen und in 2 mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. 

Sofort in einer Schüssel mit HanfÖl und dem Salz vermischen, 

danach auf mit Backpapier belegte Bleche verteilen. 

Die Süßkartoffelchips bei 75°C etwa 6 Stunden lang knusprig backen. 

Backofentüre ab und zu ein wenig öffnen, damit der Dampf entweichen kann. 

 

 

 

HanfTomatenDip 

 

1 Esslöffel HanfÖl 

1 Schalotte oder Frühlingszwiebel, fein gewürfelt 

2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt 

2 Tomaten, geschält und fein zerkleinert >>> alles in HanfÖl andünsten. 

3 Esslöffel Ketchup 

2 Esslöffel Tomatenpüree 

1 Esslöffel Weißweinessig 

1 Teelöffel scharfer Senf 

4 Esslöffel Wasser >>> alles unterrühren und 30 Minuten köcheln lassen. 

Mit Zimtpulver, Salz, schwarzem Pfeffer und etwas Thymian abschmecken.

 

Dip warm oder kalt servieren!

 

Ernährungsberatung und zahlreiche Rezepte von : www.ablevita-shop.de 


Hier als Pdf-Download: SÜSSKARTOFFELCHIPS MIT HANFTOMATENDIP